10. Linke Literaturmesse vom 18. - 20. November 2005 im K4, Königsstraße 93, Nürnberg10. Linke Literaturmesse vom 18. - 20. November 2005 im K4, Königsstraße 93, Nürnberg
Anarchismus in der Postmoderne.
 
Beiträge zur anarchistischen Theorie und Praxis
Verlag AV, Lich Hessen, www.edition-av.de
Hrsg.: Jürgen Mümken
Buchvorstellung
 
Der Band enthält Beiträge von Torsten Beweritz, Ralf Burnicki, Olaf Kaltmeier, Jens Kastner, Jürgen Mümken und Bernd-Udo Rinas.
Postmoderne, Globalisierung und Neoliberalismus haben die gesellschaftliche Realitäten und deren Wahrnehmung verändert, so dass einige der Voraussetzungen des klassischen Anarchismus überholt sind und in Frage gestellt werden müssen. Die Aufgabe des Buches ist es, einen Diskurs über die gegenwärtige Krise zu entwickeln, der nicht symmetrisch zum herrschenden Diskurs verläuft.
(Anmerkungen des Verlages)

 
 
 
Verkaufsmesse - Buchvorstellungen - Lesungen - Diskussionen - Informationen - Eintritt frei!
Veranstaltet von Metroproletan Archiv & Bibliothek und Gostenhofer Kultur- und Literaturverein Libresso