10. Linke Literaturmesse vom 18. - 20. November 2005 im K4, Königsstraße 93, Nürnberg10. Linke Literaturmesse vom 18. - 20. November 2005 im K4, Königsstraße 93, Nürnberg
„Im Fadenkreuz: Kuba“
 
Horst Schäfer
www.kai-homilius-verlag.de
Diskussion, Lesung und Signierstunde
 
Der lange Krieg gegen die Perle der Antillen - Mit Geheimdokumenten aus US-Archiven. Geschichte, Hintergründe und Folgen.
Der Kampf gegen das sozialistische Kuba wird von den Regierungen der USA seit Jahrzehnten mit verschiedenen Methoden geführt. Von Mordunternehmen bis zur Wirtschaftssabotage gehen die Methoden des verdeckten Krieges der USA und Europa gegen Kuba. An Hand früher streng geheimer US-Regierungs-Dokumente werden sie in diesem Buch belegt.
(Anmerkungen des Verlages)

 
 
 
Verkaufsmesse - Buchvorstellungen - Lesungen - Diskussionen - Informationen - Eintritt frei!
Veranstaltet von Metroproletan Archiv & Bibliothek und Gostenhofer Kultur- und Literaturverein Libresso