10. Linke Literaturmesse vom 18. - 20. November 2005 im K4, Königsstraße 93, Nürnberg10. Linke Literaturmesse vom 18. - 20. November 2005 im K4, Königsstraße 93, Nürnberg
„Venezuela not for Sale“
 
Kai Homilius Verlag, Berlin, www.kai-homilius-verlag.de
Ingo Niebel
Diskussion, Lesung und Signierstunde
 
Die erlebte Manipulationen der Opposition sowie die internationale Medienkampagne gegen Cháves veranlassten Ingo Niebel, die Theorie und Praxis des Putsches am Beispiel des bolivarischen Venezuelas zu beschreiben. Das Buch zeigt, wie Chávez ins höchste Amt kam, und wie die USA versuchen, ihn wieder loszuwerden.
(Anmerkungen des Verlages)

 
 
 
Verkaufsmesse - Buchvorstellungen - Lesungen - Diskussionen - Informationen - Eintritt frei!
Veranstaltet von Metroproletan Archiv & Bibliothek und Gostenhofer Kultur- und Literaturverein Libresso