9. Linke
Literaturmesse

19. bis 21. November 2004 - Nürnberg - K4 - Königstr. 93
 
 
  Programm
 
  Verlage/Zeitschriften
 
  Informationen für Verlage
 
  Werbung
 
  Kontakt/Impressum
 
  Archiv
zurück zur Programmübersicht

 

 
13.45 Uhr, Buchvorstellung, KOMM Kino
Algerien - Frontstaat im globalen Krieg? Neoliberalismus, soziale Bewegungen und islamistische Ideologie in einem nordafrikanischen Land
 

 
Die Einbettung Algeriens in die "moderne" Weltmarktökonomie geht weiter. Aber auch der Widerstand. Von den Möglichkeiten und Schwierigkeiten von sozialem Widerstand in einer traumatisierten Gesellschaft: Die Rolle der Erfahrungen der Neunziger Jahre, die kabylische Regional-Revolte von 2001 (mit Augenzeugen-Kenntnissn) doziale und Streik-Bewegungen sowie Riots der Jahre 2001-03.
 
Unrast Verlag